Warenkorb Noch keine Artikel


zurück

Triton ICP-OES Analyse | von Triton

Art.-Nr. 1910141235
Weitere Artikelbilder

Hersteller
Marke:
Kategorie:
Triton
Preis
x
Mindestabnahmemenge von 1 Stück nicht erreicht!
x
Sie haben eine ungültige Stückzahl eingegeben! Die Abnahmestückzahl ist in 1er Schritten gestaffelt!
35,00 € inkl. 19.00% MwSt.
Artikel lieferbar
Bestand: 47 | Versand innerhalb 2 - 3 Werktage
Artikelbeschreibung

profesionelle Wasseranalyse ICP-OES Analyse

TRITON LAB
Das bisherige Zufallsprinzip der Produktherstellung und -anwendung in der Aquaristik ist vorbei: Gehen Sie auf Nummer sicher – mit der derzeit weltweit detailliertesten und professionellsten Wasseranalyse für Hobby- und Profi-Aquarianer.

Messmethodik: ICP-OES Induktiv gekoppeltes Plasma. Genauste Spurenanalytik für Hobby und professionelle Aquaristik. Anwendbar für:Optimale Spurenelementversorgung nach TRITON Methode. Entdeckung von Schwermetallverunreinigungen im Spurenbereich. Genaue Dosierung von Medikation in Fischaquarium. Bestimmung der Notwendigkeit eines Wasserwechsels. Bestimmung von Verunreinigten Salzen im Spurenbereich. Gemessene Werte: Natrium, Calcium, Magnesium, Schwefel, Strontium, Bor, Lithium, Beryllium, Barium, Titan, Vanadium, Chrom, Mangan, Eisen, Cobalt, Nickel, Kupfer, Zink, Aluminium, Silicium, Arsen, Antimon, Zinn, Cadmium, Selen, Molybdän, Quecksilber, Phospohor (PO4), Blei, Jod, Brom.

 

ICP OES

ICP-OES (Induktiv gekoppeltes Plasma mit optischer Emissionsspektroskopie)

TRITON`s bahnbrechende ICP-OES Analytik ist die Zukunft der modernen Seewasseraquaristik.

Forschung und Entwicklung

TRITON - Applied Reef Bioscience - ist eine Firma mit Kernkompetenz im Bereich Analytik, Forschung und Entwicklung für die Meerwasseraquaristik. Eines der stärksten Werkzeuge hierfür ist das ICP-OES welches wertvolle Daten liefert in Bezug auf die unterschiedlichen Spuren- und Makroelemente Zusammensetzungen der Weltmeere. Gekoppelt mit TRITON`s biologischer Erfahrung im Bereich des Riffs und der Riffaquaristik entstehen mit diesem wertvollen Analysegerät auch die nächsten Generationen der TRITON Methode.

TRITON macht exakte Analytik für die Öffentlichkeit nutzbar

Ob Hobbyaquarianer oder professioneller Aquarienbetrieb, dank TRITON ist es nun möglich genaue Messdaten aber auch viele weitere Parameter im Aquarium zu kontrollieren. Problemparameter wie Kupfer… können frühzeitig erkannt werden, selbst bevor diese gefährlich werden könnten für das Riffaquarium. Dies ermöglicht eine neue, viel höhere Sicherheit und Fehlerbehebung in der Riffaquaristik.Dazu kommt eine bisher nicht dagewesene Versorgungsmöglichkeit mit Spurenelementen für das Riffaquarium. Durch die genaue Analytik können Aquarien sogar den unterschiedlichen Bedingungen der Regionen angepasst werden, aus denen die gehaltenen Tiere stammen. TRITON`s Philosophie ist es dem Kunden so viel Wissen wie möglich über sein Aquarium zu ermöglichen. Durch das ICP-OES Labor ist dies nun in einem hohen Maße möglich. Die TRITON Lab Kunden wissen nun genau über die Problematik ihres Aquariums und die Bedürfnisse ihrer Tiere selbst im Spurenbereich Bescheid. Sie können gezielt und unterstützt durch die TRITON Methode darauf reagieren. TRITON sorgt hiermit für eine bewusstere und zukunftsorientiertere Aquaristik, die es so bislang noch nicht gab. Es ist nun möglich die gehaltenen Tiere im Aquarium naturnaher, gesünder und viel individueller zu versorgen.

Qualitätssicherung

TRITON`s ICP wird für die Qualität aller TRITON Produkte genutzt. Das TRITON ICP-OES wird täglich einer Kalibrierung unterzogen. Hierfür werden nur zertifizierte Standards benutzt. Die Methoden zur Messung wurden speziell für Hochsalzanwendungen entwickelt um so genaue Messdaten wie möglich zu erlangen.

 

Parameter

Wir messen folgende Parameter mit der ICP-OES :

Na, Ca, Mg, K, Sr, B, Br, S, Li, Be, Ba, Ti, V, Cr, Mn, Fe, Co, Ni, Cu, Zn, Al, Si, As, Sb, Sn, Cd, Se, Mo, Hg, P (PO4), Pb, I

Artikelinformationen
UVP: 35,00 €